logopädie team Kathrin Götze

Sie brauchen

Kein Text

Rezept

Für eine Stimm-, Sprech- oder Sprachtherapie in unserer Praxis benötigen Sie ein ärztliches Rezept.

Dieses Rezept erhalten Sie bei Ihrem betreuenden Arzt (Hausarzt, Hals-Nasen-Ohrenarzt (HNO) oder Ihrem Kinderarzt) bei entsprechender medizinischer Notwendigkeit.

Stimm-, Sprech- und Sprachtherapie sind als Heilmittel im Heilmittelkatalog der Krankenkassen vorgesehen.

Kosten

Sie sind gesetzlich krankenversichert?
Kinder bis 18 Jahre sind gebührenbefreit.

Als Selbstversicherter tragen Sie lediglich den Eigenanteil für Heilmittel in Höhe von 10 % und die Gebühr von 10,00 Euro pro Rezept.

Sie sind privat krankenversichert?
Private Krankenkassen übernehmen in der Regel die Kosten für Ihre Therapie. Dieses sollten Sie jedoch vor Beginn der Therapie mit Ihrer Krankenkasse klären.