logopädie team Kathrin Götze

Fragen und Antworten

Uns werden oftmals die gleichen Fragen gestellt. Um Ihnen gleich eine Antwort zu geben, haben wir hier eine kleine Auflistung mit häufig gestellten Fragen erstellt.

Sollte Ihre Frage nicht dabei sein oder wenn Sie weitere Informationen benötigen, können Sie sich gerne mit uns in Kontakt setzen. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Wo erhalte ich ein Rezept für eine Therapie?

Das Rezept für eine logopädische Behandlung erhalten Sie bei Ihrem betreuenden Arzt (Allgemeinmediziner - Hausarzt, HNO-Arzt, Kieferorthopäde, Kinderarzt, Neurologe oder Pädaudiologe).

Bitte beachten Sie, dass der Therapiebeginn spätestens 14 Tage nach Ausstellungsdatum des Rezeptes erfolgen muss.

Deshalb ist es sinnvoll, das Logopädie-Rezept erst nach der Terminabsprache mit uns beim behandelnden Arzt abzuholen.

Wie lange dauert eine Therapie?

Je nach Störungsbild und Ermessen Ihres Arztes werden logopädische Therapieeinheiten von 30, 45 oder 60 Minuten verordnet.

In der Regel findet die logopädische Therapie ein bis zwei Mal in der Woche statt.

Wann muss ich eine Zuzahlung leisten?

Als Selbstversicherter tragen Sie lediglich den Eigenanteil für Heilmittel in Höhe von 10 % und die Gebühr von 10,00 Euro pro Rezept. Unter bestimmten Voraussetzungen ist jedoch eine Befreiung von der Zuzahlung möglich. Bitte lassen Sie sich bei einer angestrebten logopädischen Therapie von Ihrer Krankenkasse beraten.


Was geschieht in der ersten Stunde?

In der ersten Stunde findet das Erstgespräch, ein so genanntes Anamnesegespräch, statt. Dabei haben Sie die Möglichkeit, genau zu schildern, weshalb Sie zu uns gekommen sind.

Die Kontaktaufnahme bei Kindern erfolgt auf eine leichte und spielerische Art. In Form von Spielen und Tests wird der Wortschatz, die Grammatik und die Aussprache des Kindes beurteilt und im Vergleich zu Altersgenossen ausgewertet.

Die Kontaktaufnahme bei Patienten mit neurologischen Störungen und Störungen der Stimme erfolgt über ein ausführliches Gespräch in dem Probleme, Wünsche und Ziele ausführlich besprochen werden.

In standardisierten Testverfahren wird das individuelle Problem getestet und ausgewertet um eine optimal angepasste Therapie zu gewährleisten.

Wie vereinbare ich einen Termin?

Termine können Sie entweder telefonisch unter

0491 9993790, Mobil unter 0170 8448682 oder über unser komfortables Kontaktformular vereinbaren. Dasselbe gilt für Terminabsagen. Bei uns geht gerade keiner an´s Telefon? Dann haben wir sicher einen Patienten. Haben Sie bitte etwas Geduld und hinterlassen Sie uns eine Nachricht auf unserem Anrufbeantworter. Wir rufen so schnell wie möglich zurück.



Sollten Sie mal einen Termin nicht wahrnehmen können, so setzen Sie uns darüber bitte mindestens 24 Stunden vorher in Kenntnis.